Hundertwasser Gold-Uhrobjekt

CHF 12'800.00

Artikelnummer: HW Uhr 194 Kategorie:

Limitierte Auflage in 18 Karat Gold.  Krone geschmückt mit Edelsteinen Rubin oder Turmalin. Jede Uhr ist im Werk nummeriert und signiert, 17 Rubis incabloc umgebaut damit die Zeit beidseitig ablesbar ist. Entwickelt und hergestellt unter Beachtung erstklassiger Uhrmacher-Qualität zusammen mit der Uhrmacherschule in Biel.

Die Uhr

Friedenreich Hundertwasser mag die gerade Linie nicht. Weil sie eine Fiktion, eine menschliche Verirrung ist, die unsere Zivilisation in den Untergang führt. Schönheit ist organisch, gewachsen, rund und weich, fließend und allem Absoluten misstrauend.

Blätter zeigen Zeiten an. Sommerblätter, Herbstblätter, grüne Blätter, verwelkte Blätter. Zifferblätter.

Das Entwerfen der Ziffern ist für Hundertwasser zur kreativen Herausforderung geworden. Arabische und römische Zahlen und symbolische Zeichen – einzeln in sich geschlossene Motive. Und von Spezialisten mit Lasertechnik in das geschwärzte Goldgehäuse graviert. Das beidseitig laufende Werk bedingt beidseitig lesbare Ziffern. Zeit ist keine einfache Dimension. Hundertwasser schuf Ziffern für einen unbegrenzten Zeitraum.

Friedensreich Hundertwasser weiß, dass die Zeit ein kostbares Gut ist – fürstlich bekrönt er sie mit Edelsteinen. Denn nicht das kleinste Detail seiner Uhr hat er im mehrjährigen Gestaltungsprozess dem Zufall überlassen.

Die fein gestalteten, eigenwilligen Uhrzeiger sind aus einer Messinglegierung geschaffen. Im Dekalkierverfahren, einem alten, traditionellen Handwerk, werden die Farben auf getragen. Zeiger, die selbst Bilder sind und Spiel in die Verspieltheit der Zeiten bringen.

Die Uhrkronen zeigen ein Ur – Motiv im Schaffen von Friedensreich Hundertwasser. Der Zwiebelturm, Inbegriff des organischen Wachsens. Und die schöne Form erhält noch eine Krone, ein Edelstein funkelt auf der Spitze des Zwiebelturms. Die einen Uhren tragen einen Rubin, die anderen einen Turmalin.

Herstellung

Gold und Feuer stehen am Anfang. Gold und Feuer haben den Menschen schon fasziniert und zum Staunen gebracht, als er die Zeit noch nicht messen konnte. Gold und Feuer haben eine mythische Dimension, bleiben auch in unserer sachlichen Zeit symbolisch und geheimnisvoll. Wen wundert’ s dass Friedensreich Hundertwasser seine Uhr nicht vergoldet, sondern umgekehrt das massive Gold versteckt und bedeckt haben wollte. Das Gehäuse ist aus 18 Karat Gold gegossen. Doch der Mythos Gold, der sofort an Begriffe wie Geld und Reichtum erinnert, soll geheimnisvoll verborgen bleiben. Meister Hundertwasser hat angeordnet, dass das Gehäuse außen im Black – Top – Verfahren geschwärzt werden soll.

Das Hundertwasser – Kunstobjekt Uhr wurde in alter Handwerkstradition geschaffen. Von Spezialisten im Schweizer Jura, die ihr Können und Wissen von mehreren Vorgänger – Generationen übernommen haben.

Die Goldlegierung, 75 Anteile Rein Gold, 16 Anteile Silber und 9 Anteile Kupfer, wurden auf 800 bis 850 Grad Celsius zum Schmelzen gebracht, überwacht vom Schmelzmeister, der dank 40jähriger Erfahrung genau weiss, wann der optimale Schmelzpunkt erreicht ist, um das Gold in die Tiegel zu giessen.

Nach dem Abkalten wird die Grundform des Gehäuses aus der Goldbarre gestanzt. Mit einer Hammerpresse, die mit 60 Tonnen Gewicht arbeitet.

Das Uhrwerk wurde auf der Grundlage ETA (Unitas) 16 ½ 6497, 17 Rubis mit Incabloc-Stosssicherung aufgebaut.

Geändert wurde die einseitige auf doppelseitige Zeiger-Anzeige resp. Zeigerstellfunktion. Dies erfolgte mittels Durchbohrung der Zentrumsachse, Anfertigung eines konischen Stahlstiftes mit Einpassung der satten Reibung im Zentrumradloch. Das obere Steinlager wurde dabei ersetzt. Das zweite Zeigerwerk wurde neu berechnet; Wechselradachse mit Aussengewinde und Schraube, Wechselrad, Minuten- und Stundenrohr wurden neu angefertigt.

Platine und Werkbrücken wurden teilweise skelettiert. Die Brücken wurden hochglanzpoliert und rhodiniert, Sperrrad und Kronrad angliert und poliert (soleil). Sämtliche Schrauben wurden hochglanzpoliert und gebläut.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hundertwasser Gold-Uhrobjekt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.